9yN75.png

[RSS Feed/News] Patch-Day 17.08.2018

Status
Not open for further replies.

XenForo Rocks

Team Member
Administrator
Moderator
+Lifetime VIP+
Contributor
ViP
True Member
Suppliers
Registered
#1
Bitte beachten Sie, dass die unten stehende Liste nur die wichtigsten Änderungen enthält. Kleinere Korrekturen (u.a. Tippfehler) werden nicht separat aufgeführt.



Die Versionsangabe hinter den einzelnen Aufzählungspunkten gibt die niedrigste Version an, die von dieser Änderung betroffen ist. Alle neueren Versionen enthalten diese Korrektur ebenfalls bzw. es wurde in diesen Versionen bereits in einem früheren Update korrigiert.




WoltLab Suite Blog

  • Geringfügige Optimierungen der minimierten JavaScript-Dateien. 3.0.17+
WoltLab Suite Calendar

  • Geringfügige Optimierungen der minimierten JavaScript-Dateien. 3.0.17+
  • Der iCal-Importer wurde verbessert und unterstützt nun auch benutzerdefinierte Zeitzonen. 3.1.5
WoltLab Suite Filebase

  • [DSGVO] Die Lizenzbestimmungen nutzen nicht länger ein iframe zur Anzeige. 3.0.17+
  • Individuelle Optionen mit leeren Eingabewerte werden nicht länger in den Datei-Details aufgelistet. 3.1.5
WoltLab Suite Forum

  • Minor improvements of the phrasing. 5.0.17+
  • Änderungen des Titels durch den Themenstarter werden nicht länger als Moderator-Aktion deklariert. 5.1.5
WoltLab Suite Gallery

  • Ein Problem im Zusammenhang mit Alben bei der Bearbeitung eines Bildes von Dritten wurde behoben. 3.0.17+
WoltLab Suite Core: Importer

  • SMF 2.x
    • Nicht-unterstütze Attribute von Bildenr werden nun beim Import entfernt. 3.1.5
WoltLab Suite Core: Infractions

  • Geringfügige Optimierungen der minimierten JavaScript-Dateien. 3.0.17+
WoltLab Suite Core: Moderated User Groups

  • Geringfügige Verbesserungen der Übersetzungen. 3.0.17+
WoltLab Suite Core

  • Der image-BBCode erkannte manchmal irrtümlich interne Ressourcen als externe Quellen. 3.0.17+
  • Das Einfügen von Bildern in den Editor im IE11 war fehlerhaft. 3.0.17+
  • Die Berechtigungsprüfung für verbotene Optionen und BBCodes war manchmal zu restriktiv. 3.0.17+
  • Beim Einfügen von mehrzeiligen Code-Blöcken in den Editor werden nun die Zeilenumbrüche beibehalten. 3.0.17+
  • Die Standardavatare nutzen nun zur Kompatibilität mit unzureichenden HTML-Parsern die width-/height-Attribute anstatt des style-Attributs. 3.0.17+
  • Trophäen wurden manchmal auf Grund von Berechnungsfehlern nicht vergeben. 3.1.5
  • Vermeidung der parallelen Ausführung von zuvor deaktivierten bzw. fehlgeschlagenen Cronjobs. 3.1.5

Continue reading...
 
Status
Not open for further replies.
Top